Frauen und Kinder zuerst!

Nein, das schifft sinkt nicht – aber es verlässt den Hafen etwas früher Richtung Heimat. Die Entscheidung fiel nicht schwer, meine Pflichtzeit hier in Hong Kong endet etwas früher als erwartet und dementsprechend flieg ich direkt 24 Stunden später ab. Emirates Airline war so freundlich, meinen Flug kostenlos auf den 16.12.2007, 00:35 Uhr zu verlegen. 7 Tage scheinen nicht viel zu sein, doch 7 Tage machen mir momentan sehr viel aus. 7 Tage früher zurück, 7 Tage mehr Ruhe, 7 Tage mehr Schlaf, 7 Tage mehr gutes Essen :)! Hört sich herrlich an… Vor allem, wenn ich bedenke, dass mein ursprünglicher Flug umgelegt wurde und nun Hong Kong-Bangkok-Dubai-Hamburg geflogen wäre… Dass sowas möglich ist, wusste ich auch noch nicht, aber ich bin froh, dass ich diese Bummelbahn-Reise nich hinter mich bringen muss – das Teil hält ja fast in jedem Kuhdorf aufm Weg! Unfassbar…

Was Hong Kong angeht: Nein, es ist zu früh, ein Schlusswort zu schreiben – dafür bin ich noch nicht nah genug am Ende. 37 Tage trennen mich noch von Flugzeug und Heimat. Aber allein der Fakt, dass ich seit der 2. Woche hier ein DINA4-Blatt mit Tagescountdown führe, sagt genug aus, denke ich. Hong Kong und ich wurden nie Freunde und selbst die Zweckbeziehung hat einfach nicht funktioniert. Wir werden uns wohl wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ wieder trennen müssen, Gütertrennung gibts nicht – ich lass höchstens meine Handtücher hier und mein Besteck und vielleicht meine schicke Schüssel! Hah – mehr gibt’s nicht…

Nein. Der mag das gerade garnicht. Wenn ich ein Gedanke wäre, würde ich eher denken: „Oh, Scheiße, schnell raus hier…!“

Aber: Ich kann sagen, dass ich es versucht habe. Ich habe mehrere tiefe Tiefs durchlebt, hab mich mehrfach wieder aufgerafft und habs letztendlich doch nicht geschafft, in Hong Kong „anzukommen“. Es war, als wenn man Duplo- und Legosteine miteinander verbinden wollte und es einfach nicht klappen wollte. Der Kleber hat zwar kurze Zeit gehalten, „solide“ war die Geschichte aber von Vornerein nicht. Ich kann es nur wiederholen: Hong Kong ist und bleibt ein Abenteuer für mich, die Uni war die größte Enttäuschung und die Stadt ist mir einfach zu anstrengend und zu fremd, von den Menschen ganz zu schweigen. Das alles soll nicht abfällig klingen, es ist letztendlich nur meine subjektive Meinung. Doch um in Hong Kong mehr schönes als schlechtes zu finden, muss man wirklich schon die Toleranzbrille aufsetzen. Ich bin zu wenig Chamäleon, um mit dieser Welt zu verschwimmen – ich fühl mich immernoch wie ein Karnickel im Meerschweinchenstall. Es gibt definitiv schönere Orte auf dieser Welt…

Aber das hier soll ja auch kein Reiseführer sein! Und es soll auch keinen davon abhalten, Hong Kong zu besuchen. Vielleicht dient es ja irgendwann als „Orientierungshilfe“ für andere (obwohl ich bei den Suchbegriffen, mit denen Leute auf meiner Seite landen, doch etwas stutzig werde…). Mein Reiseführer würde ungefähr so beginnen:

Hong Kong Airport. Ein Wunderwert der Technik – der wahrscheinlich schönte und beste Flughafen der Welt erstreckt sich vor Ihren Füßen. Noch ärgern Sie sich über das Gewicht Ihres Gepäcks, aber bald werden sich unsere Tipps auszahlen: Atemschutzmaske, professionelle Bau-Ohrschützer, Ihre Sammlung klassischer Entspannungsmusik und eine riesen-Ration Aspirin. Auf diesem Areal werden sie auch gleich Zeuge der größten kulinarischen Attraktion der Stadt, die Sie komischerweise NUR hier auf dem Flughafen finden werden: Burger King. 🙂

Nein…. Ich sollte ein anderes Business wählen…

Advertisements

Eine Antwort zu “Frauen und Kinder zuerst!

  1. he sag mal kann man hier irgendwo auch deine emailadresse rausfinden? hab ein paar fragen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s